Bluum Baden-Württemberg
Search
Sekretärin / Sekretär (w/m/d) für die Universitätsapotheke

Sekretärin / Sekretär (w/m/d) für die Universitätsapotheke

location72076 Tübingen, Deutschland
VeröffentlichtVeröffentlicht: 20.3.2024
Verwaltung / Assistenz
Vollzeit

75.000 Patientinnen und Patienten stationär und ca. 380.000 ambulant behandelt. Mit rund 10.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist es der größte Arbeitgeber der Region. Die Qualität der Krankenversorgung ist mit dem Gütesiegel der KTQ zertifiziert.

Wir suchen für die Universitätsapotheke zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen

Sekretärin / Sekretär (w/m/d)

im Sekretariat in Vollzeit und unbefristet.

Die Apotheke des Universitätsklinikums Tübingen bietet Dienstleistungen im Rahmen der Arzneimittelversorgung von Patientinnen / Patienten und der Belieferung der Institute und Labore mit Chemikalien, Reagenzien und Diagnostika.

Was Sie erwartet:

  • Mitverwaltung des Sekretariats und Unterstützung des Apothekenleiters und des Teams
  • Organisation von Terminen, Meetings und Veranstaltungen
  • Bearbeitung von Korrespondenz und Dokumenten
  • Erstellung von Berichten, Protokollen und Präsentationen
  • Allgemeine Büroorganisation und -verwaltung
  • Koordination von internen Abläufen und Kommunikation zwischen ver­schiedenen Abteilungen

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ver­gleich­bare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Sekretariats- oder Assistenzbereich, idealerweise im Gesundheitswesen oder in einer Apotheke
  • Sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen
  • Organisationsgeschick und hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Vorteile bei uns:

  • Mitarbeit im vielseitigen Umfeld eines modernen Universitätsklinikums, welches neben der Krankenversorgung zusätzlich die medizinische Forschung und Lehre fokussiert
  • Zukunftssicherer Arbeitsplatz und Standort sowie eine attraktive Vergütung einschließlich betrieblicher Altersversorgung (VBL) bei gleichzeitig möglichst flexiblen Arbeitszeitregelungen
  • Zuschuss zum Ticket für den öffentlichen Nahverkehr und attraktive Nachlässe auf unseren Angebotsplattformen für Mitarbeitende
  • Strukturierte Onboarding-Phase, klinikumseigene Akademie zum Ausbau der Fach-, Sozial- und Methodenkompetenz
  • Gesundheitsvorsorge durch vielfältige Sportangebote

Wir wenden den Tarifvertrag der Universitätsklinika Baden-Württemberg (TV-UK) an, Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden. Wir bitten um Beachtung der geltenden Impfregelungen.

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf die Online-Bewerbung an Frau Dr. Annegret Busch mit Lebenslauf und Motiva­tionsschreiben unter Angabe der Kennziffer 4131.

Bewerbungsfrist: 31.03.2024

Kontakt bei Fragen:

Frau Dr. Annegret Busch
07071 29-82278
apotheke@med.uni-tuebingen.de

- Jetzt bewerben

Weitere Informationen finden Sie auf unseren Karriereseiten:
www.medizin.uni-tuebingen.de/karriere