Bluum Baden-Württemberg
Search
Mitarbeiterin / Mitarbeiter Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen (w/m/d)

Mitarbeiterin / Mitarbeiter Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen (w/m/d)

locationTübingen, Deutschland
VeröffentlichtVeröffentlicht: 17.7.2024
Medizin / Pharma / Therapie

Das Universitätsklinikum Tübingen ist ein führendes Zentrum der deutschen Hochschulmedizin. Jährlich werden etwa 75.000 Patientinnen und Patienten stationär und ca. 380.000 ambulant behandelt. Mit rund 10.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist es der größte Arbeitgeber der Region. Die Qualität der Krankenversorgung ist mit dem Gütesiegel der KTQ zertifiziert.

Wir suchen für die Stabsstelle Zentralbereich Medizin zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen

Mitarbeiterin / Mitarbeiter Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen (w/m/d)

im Struktur-, Prozess- und Qualitätsmanagement in Vollzeit und unbefristet.

Der Zentralbereich Medizin ist eine Stabsstelle des Klinikumsvorstands. Teamorientiert und in engster Zusammenarbeit mit dem Leitenden Ärztlichen Direktor werden hier Großprojekte zur innovativen Weiterentwicklung und kontinuierlichen Optimierung von medizinischen Strukturen und Prozessen gesteuert. Darüber hinaus werden in diesem Bereich sämtliche Aspekte der medizinischen Qualitätssicherung sowie die Weiterentwicklung des klinischen Risikomanagements koordiniert.

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung bei der Umsetzung und internen Prüfung von G-BA-Richtlinien bzgl. der externen Qualitätssicherung
  • Monitoring der gesetzlich-regulativen Vorgaben im Bereich der Qualitäts­sicherung
  • Datenvalidierung der externen Qualitätssicherung gemäß § 137 SGB V
  • Datenmanagement der internen und externen Qualitätssicherung
  • Unterstützung der Kliniken im Stellungnahmeverfahren
  • Administration der Qualitätssicherungs-Software
  • Vielfältige Kooperation mit dem zentralen Medizincontrolling
  • Datenanalysen zur Verbesserung von Prozess- und Ergebnisqualität bei der externen und internen Qualitätssicherung
  • Statistische Verarbeitung von Kennzahlen
     

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene medizinische oder medizinökonomische Ausbildung (z. B. Medizinische Dokumentation, Gesundheitsmanagement)
  • Grundlegendes Verständnis für klinische Prozesse, betriebliche Organisa­tion und interdisziplinäre, übergreifende Abläufe sowie das Schnitt­stellen­management im Krankenhaus
  • Fundiertes Wissen und umfangreiche Berufserfahrung in den Qualitäts­sicherungsverfahren mit direktem Bezug zum Krankenhaus
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich der jeweils gültigen Fassung ICD und OPS, Erfahrungen im Bereich der Kodierung und des Medizincontrollings
  • Routinierter Umgang mit MS Office (insbesondere Excel) und mit Kranken­hausinformationssysteme sowie möglichen Softwaretools in den Bereichen Qualitätssicherung (z. B. QS Monitor)
  • Eine Qualifizierung im Bereich Qualitätsmanagement ist wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse der praxisorientierten Statistik
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten im Bereich der Qualitätssicherung
  • Gute Anwenderkenntnisse im IT-Bereich
  • Erfahrung im Umgang mit dem Jahresabschluss und dem statistischen Berichts- und Meldewesen unter SGB V per Kennzahlenmanagement durch KIS Erfahrungen, in der (QS-)Softwarebetreuung, in Bezug auf Benutzermanagement und Einweisung der Anwender
  • Selbstständiges, strukturiertes sowie zielorientiertes und termingerechtes Arbeiten
  • Hohe Stressresistenz, Flexibilität in Bezug auf die Arbeitszeiten sowie ausgezeichnete Teamfähigkeit
     

Ihre Vorteile bei uns:

Es erwartet Sie ein attraktiver und vielseitiger Arbeitsplatz in einem inter­professionellen Team mit Förderung der beruflichen Weiterentwicklung und Berücksichtigung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Sie erhalten bei uns die Möglichkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten an einem modernen Universitätsklinikum.

Wir wenden den Tarifvertrag der Universitätsklinika Baden-Württemberg (TV-UK) an, Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Frauen werden nachdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden. Wir bitten um Beachtung der geltenden Impfregelungen.

Studienfach

  • Medizin
  • Gesundheit / Pflegemanagement

Art des Abschlusses

  • Abgeschlossene Berufsausbildung

Erforderliche Sprachkenntnisse

  • Deutsch