Bluum Baden-Württemberg
Search
Küchenkraft (m/w/d) als Springer*in

Küchenkraft (m/w/d) als Springer*in

location89073 Ulm, Deutschland
VeröffentlichtVeröffentlicht: 11.6.2024
Teilzeit
Unsere Stadtverwaltung ist so stark wie die Gesamtheit ihrer Mitarbeiter*innen (m/w/d). Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie Ulm aktiv mit.

Wir suchen bei der Abteilung Bildung und Sport an Schulen in Trägerschaft der Stadt Ulm zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Mitarbeiter*in als

Küchenkraft (m/w/d) als Springer*in


Teilzeit, unbefristet
Die Tätigkeit wird zunächst im Rahmen eines Springervertrages mit 18 Wochenstunden an verschiedenen Schulen in Trägerschaft der Stadt Ulm ausgeführt. Bedarfsorientiert ist auch ein Einsatz an den Kindertageseinrichtungen in Trägerschaft der Stadt Ulm möglich.

Die Bezahlung erfolgt bis Entgeltgruppe 3 TVöD.

Ihre Aufgaben:
  • Vorbereitung der Essensausgabe
  • teilweise Aufbereitung von Tiefkühl- und Cook-and-Chill-Produkten im Convektomat
  • Ausgabe der Speisen
  • Reinigung von Geschirr und Arbeitsflächen
  • Reinigung der Tische im Speisesaal
  • Entsorgung der Speisereste
  • Dokumentation (Reinigung, Temperaturen, …)
  • Überprüfung der Essenslieferung (Anzahl, Temperatur, …)
  • Einhaltung der Hygienevorschriften
  • Abstimmung mit dem Caterer im Hinblick auf die Speiseplangestaltung und die Essenslieferung
  • Bestellung der Reinigungs- und Verbrauchsmittel
  • Aufstuhlen der Stühle für die Bodenreinigung


Ihr Profil:
  • eine Ausbildung im Bereich Lebensmittelhandwerk (Bäckerei-/Fleischereifachverkäufer/-in o.ä.) oder Kenntnisse im Hinblick auf die oben genannten Küchentätigkeiten sind wünschenswert
  • Führerschein der Klasse B sowie Vorhandensein eines KFZ
  • hohes Maß an Hygienebewusstsein
  • Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft
  • Teamfähigkeit
  • Kooperationsbereitschaft
  • Sauberkeit
  • Gründlichkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • selbstständiges Arbeiten
  • Anpassung der Arbeitszeit an den Schulrhythmus
  • Deutschkenntnisse mind. Niveau B1 oder B2

Wir weisen darauf hin, dass alle Personen, die nach dem 31.12.1970 geboren wurden, gem. Maserschutzgesetz vor Einstellung mindestens zwei Masernschutzimpfungen oder ein ärztliches Zeugnis über eine ausreichende Immunität gegen Masern nachweisen müssen.

Wir bieten:
  • ein vergünstigtes Deutschlandticket für die Nutzung öffentlicher Nahverkehrsmittel zwischen Wohnung und Arbeitsstätte
  • Mittagstisch in ausgewählten Gastronomie- und Kantinenbetrieben gegen einen geringen Eigenanteil
  • günstige Eintrittskarten in städtische Einrichtungen (Theater, Schwimmbad, Tiergarten, Museen)
  • und vieles mehr


Fragen beantwortet Ihnen gerne:

Frau Huberti, Tel.: 0731/161-3429 und Frau Schuler, Tel.: 0731/161-3441.

Weitere Infos:

Die Stadt unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Ihres Alters, Ihrer Religion oder Weltanschauung, Ihrer Behinderung, Ihres Geschlechts oder Ihrer sexuellen Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Erfahren Sie mehr über Arbeiten und Ausbildung bei der Stadt Ulm unter karriere.ulm.de.

Bitte bewerben Sie sich mit aussagefähigen Unterlagen vorzugsweise online über unser Bewerbungsportal bis zum 15.09.2024. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Alternativ richten Sie Ihre Bewerbung mit Angabe der Identifikationsnummer 3811 an die Stadt Ulm, Zentrale Steuerung und Dienste / Personal und Organisation, Donaustraße 5, 89073 Ulm. Bitte reichen Sie im Falle einer Papierbewerbung ausschließlich Kopien ein, da wir keine Bewerbungsunterlagen zurückschicken.